Wir müssen reden! Einmischen erwünscht!

Fr | 29. Mrz 2019 14:00 - 18:00 Uhr

Drei Jugendclubs aus Ulm mit einem gemeinsamen Ziel: „Wir wollen etwas tun.“ Für Jugendliche, junge Erwachsene und jung Gebliebene. Menschen vom Sofa holen, Möglichkeit geben zu informieren, Meinungen zu bilden und vor allem mitreden und eine Stimme haben. Aus diesen Zielen entstanden 4 Events, in den verschiedenen Clubs, in der ganzen Stadt verteilt. Die Möglichkeit für Dich über den Tellerrand zu blicken und Infos direkt aus erste Hand zu bekommen. Start mit unserem ersten Event:

„Fake Paradise“

Ein Theaterstück, das Dich auffordert. Nicht nur zum Mitdenken, vor allem auch zum Mitreden. Einmischen erwünscht. Auf der Bühne vier Coaches, die dich fit machen für die schöne Welt des ‚Fakes‘. Hier geht es um Votes, um Likes. Hauptsache genug Follower.

Auf Nachrichten sind wir alle angewiesen. Infos aus dem Land, aus Europa und aus der Welt. Sich in seinem eigenen Schneckenhaus zu verkriechen, ist in Zeiten von Instagram, Twitter und Snapchat fast unmöglich geworden. Von überall prasseln die Nachrichten auf uns ein. Aber was ist wahr? Welche News sind einfach nur falsch, gehässig und Hetze. Mit dem einzigen Ziel Menschen in eine Schublade zu stoßen, dazu wirst Du benutzt. Woher als nun mit den richtigen und guten Infos, auf die sich nun bauen lassen. Das Theaterstück greift diese Probleme auf, in dem es uns in eine Welt entführt, in der es tatsächlich nur noch auf eines ankommen. Votes, Likes und Follower. Kommst du mit, auf diese Reise?

Noch mehr Infos? Dann besuche: DemokratieZentrum

 

Veranstaltungsort:
Café JAM
Loading Map....