LIFE-HACK #5

Heute bekommt ihr als Langeweile-LIFE-HACK etwas für die Ohren:
Paco hat eine Liste mit interessanten Podcasts für euch zusammengestellt.
Von Geschichte über Religion bis hin zum Hörspiel – für alle Wünsche ist etwas dabei.

 

Gemischtes Hack – alle gängigen Podcast-Apps:

Zwanglosester und witzigster Podcast den ich kenne. Felix Lobrecht und Tommi Schmitt sind beide in der Comedy-Welt zu Hause. Dennoch kommt es an manchen Stellen doch zu gutem Deep-Talk. Felix und Tommy könnten Politik, Wirtschaft und Umwelt gut und verständlich erklären. Seit einem knappen Jahr habe ich keine Folge verpasst.

 

Frischtheke – alle gängigen Podcast-Apps:

Ein Podcast aus dem christlichen Bereich. Am Anfang hatten Katharina Haubold und Rolf Krüger Gäste aus ganz Deutschland da. Es geht um die Kirche für morgen und Formate die neuen Ideen und Konzepte verfolgen. Von der christlichen Yoga-Lehrerin bis zu Kirche kunterbunt ist vieles dabei. Nun zu Zeiten von „Ihr wisst schon was“ gibt es öfter Folgen die kleiner ausfallen, aber mindestens genau so viel Input geben.

 

Eine Stunde Historie – ZDF-NOVA – alle gängigen Podcast-Apps:

Der Name irritiert ein wenig, weil jede Folge nur knapp 35 Minuten geht. „Du weißt schon was“ ist die beste Zeit, um sich geschichtlich zu bilden. Du findest Folgen quer durch die gesamte menschliche Geschichte. Horizonterweiterung beginnt damit, dass wir uns unserer Geschichte bewusst werden.

 

Unter Pfarrerstöchtern – ZEIT – alle gängigen Podcast-Apps:

Sabine Rückert und Johanna Haberer sind Geschwister und Pfarrerstöchter. Die eine arbeitet bei der ZEIT, die andere ist Theologieprofessorin. Gemeinsam reden sie über das Buch der Bücher und die Geschichten, die sie als Kinder so oft gehört hatten. Sie räumen auf mit Kitsch und Klischees. Bekehren wollen sie nicht, dafür ins Nachdenken bringen.

 

Hossa-Talk – alle gängigen Podcast-Apps:

Beschäftigt sich mit der Frage, wie sich Christsein in einer komplexen, widersprüchlichen und manchmal chaotischen Welt leben lässt. Dabei laden Gofi Müller und Jakob Friedrichs in jeder zweiten Folge Menschen ein, die eine interessante Sicht zum Geschehen beitragen können. Friedrichs und Müller sind als Gemeindepädagogen, Autor und Musiker teil der christlichen Szene und wissen worum es geht.

 

Worthaus – alle gängigen Podcast-Apps:

Du willst gut begründete und wissenschaftliche Vorträge zu christlichen Themen oder Bibelstellen? Dann ist Worthaus genau der richtige Podcast für dich. Professorinnen und Professoren geben hier Input: Dr. Thorsten Dietz, Dr. Christine Jacobi, Dr. Siegfried Zimmer und viele mehr. Natürlich ist mitdenken erwünscht und man muss nicht immer die Meinung der Referenten teilen, eine Horizonterweiterung bewirken sie aber auf jeden Fall.

 

The Preacher & The Teacher – alle gängigen Podcast-Apps:

Steve und Anki reden über ihren Alltag und das was sie als Christen Woche für Woche erleben. Dabei ist ihnen Beteiligung sehr wichtig. Auf Instagram kann man ihnen Fragen und Themen schicken, die sie dann im Podcast besprechen.

 

Tischgespräche – alle gängigen Podcast-Apps:

Christsein ist gar nicht so einfach. Da gehen einem manchmal viele Fragen durch den Kopf. Die Pastoren Knut Nippe und Malte Detje stellen sich den harten Fragen des Glaubens und finden hilfreiche Antworten bei Martin Luther und der Reformation.

 

Die Drei ??? – auf Spotify

Wer kennt sie nicht die geheimnisvollen Geschichten rund um die Abenteuer der drei ???. Auf Spotify gibt es viele Geschichten der Helden zum Anhören. Gelesen werden sie von bekannten deutschen Persönlichkeiten. Immer gut, um eine Stunde Langeweile zu überbrücken.

 

Viel Spaß beim Anhören!