Newsletter

Es geht wieder los. Neues Jahr, neue Veranstaltungen. Auch dieses Jahr wollen wir euch eine Vielzahl an verschiedenen Angeboten bieten. Ab dem 04.02.22 könnt ihr jeden Freitag bei uns im JAM in den Genuss verschiedener Veranstaltungen kommen. (mehr …)

Kulturcafé 2022

Es geht wieder los. Neues Jahr, neue Veranstaltungen. Auch dieses Jahr wollen wir euch eine Vielzahl an verschiedenen Angeboten bieten. Ab dem 04.02.22 könnt ihr jeden Freitag bei uns im JAM in den Genuss verschiedener Veranstaltungen kommen. (mehr …)

Liebe Leserinnen und Leser,

ein neues Jahr hat begonnen und damit für viele Menschen auch sowas wie ein kleiner Neustart.

Wie immer im Januar teilt sich unsere Bevölkerung auf in diejenigen, die sich Neujahrsvorsätze machen und diese streng vertreten und durchziehen (meistens bis maximal Februar) und diejenigen, die Neujahrsvorsätze von Anfang an ablehnen. Wieso sich etwas vornehmen, das man ohnehin nicht durchzieht? Wieso sich vom Jahresverlauf vorschreiben lassen wann man die eigene Lebensqualität verbessert? (mehr …)

Wir suchen dich…

…als Kindergruppenleiter:in an Pfingsten!

Wann?    Vom 07.06. bis 17.06.2022, ein- oder zweiwöchig
Was?       Betreuung einer Kindergruppe im Alter zwischen 6 und 14 Jahren
                Mindestalter 16 Jahre
                Aufwandsentschädigung: 80 € pro Woche
Träger:   Evangelische Gesamtkirchengemeinde Ulm (mehr …)

„All I want for Christmas is ….”

 – unter diesem Titel laden wir zum Jugendgottesdienst am 4. Advent ein. Start ist am 19.12. um 18 Uhr vor der Martin-Luther-Kirche Ulm bei Kerzenschein und Feuer. Jugendliche haben diesen Gottesdient im Freien vorbereitet. Im Anschluss gibt es etwas Wärmendes.

Orangenaktion

16.000 Orangen haben wir dieses Jahr für die Orangenaktion in den verschiedenen Gemeinden im Bezirk organisiert.

16.000 Orangen für den guten Zweck.

Wir können die Spendenhöhe zwar noch nicht genau beziffern, halten euch aber auf dem Laufenden.

Vielen Dank an alle Kirchengemeinden, an alle Konfi- und Jugendgruppen und alle Jungscharen und Schulen, die teilgenommen haben!

(mehr …)

Liebe Leserin und lieber Leser,

„Sei gegrüßt! Gott hat dir seine Gnade geschenkt. Der Herr ist mit dir.“

(Lukas 1, 28)

Mit diesem Satz hat sich Marias Leben von jetzt auf gleich umgekrempelt. Aus heiterem Himmel wird sie zur Mutter von Jesus erwählt. Ab geht die Reise ins Ungewisse. Ohne Vorwarnung, ohne Vorbereitungszeit, ohne genauen Plan. (mehr …)

Preise Mittagstisch

Liebe Gäste,

ab dem 01.01.2022 gelten neue Essenspreise in unserem Café.

Schüler:innen, Studierende, Auszubildende, FSJ-Absolvierende, etc. zahlen dann 3,50€ für das Mittagessen, Erwachsene 6,50€. (mehr …)

Internationaler Gedenktag für verstorbenen Kinder

Der weltweite Gedenktag für verstorbene Kinder ist der 2. Sonntag im Dezember. An diesem Tag zünden betroffene Familien eine Kerze für ihr verstorbenes Kind an und stellen diese um 19 Uhr ans Fenster. Durch die unterschiedlichen Zeitzonen ergibt sich eine Lichterwelle, die in 24 Stunden einmal um die Erde wandert. In diesem Jahr ist das World Wide Candle Lighting am 3. Advent, den 12. Dezember 2021.

In der Versöhnungskirche in Wiblingen findet um 16:30 Uhr ein Gedenkgottesdienst statt. (mehr …)

Liebe Leserin, lieber Leser,

ein bekannter Slogan des Bauhauses Hornbach lautet: „Es gibt immer was zu tun“. Dem kann ich voll und ganz zustimmen. Mit Arbeit, Haushalt, Familie, Freundschafen, Hobbys, etc. ist immer etwas los.

Doch ist es überhaupt gut, wenn immer viel los ist?

Ein Blick in die Bibel zeigt, dass auch bei Jesus und seinen Jüngern immer etwas los war. Sie reisten umher und hatten immer viele Menschen um sich herum, die ihnen zuhören wollten. Doch immer wieder nimmt sich Jesus kleine Auszeiten (mehr …)

Jugendgottesdienst „pep“ auf dem Friedhof Ulm

Gemeinsam mit euch  wollen wir am 21.11.21 um 15 Uhr das Leben feiern und uns den großen Fragen stellen. Diesmal ist unser Thema

„Hoffnungslichter – Wer oder was tröstet dich?“

Treffpunkt ist an der Trauerhalle auf dem Friedhof Ulm (Stuttgarter Str. 166; 89075 Ulm). (mehr …)

Heute noch anmelden: Kleidertauschparty am 20.11.21

…für Mädels ab 13 Jahren.

Zu viele Klamotten im Schrank, auf die du keine Lust mehr hast, die aber noch schön sind und viel zu gut erhalten, um sie wegzuwerfen? Lust, auf neue Wintersachen? Ganz nachhaltig und ohne Geld auszugeben? Dann bist du richtig bei unserer Kleidertauschparty. (mehr …)

Kulturcafé

Es kommt wieder Leben ins JAM!

Wir haben das Kulturcafé ins Leben gerufen. Jeden Freitagabend gibt es ab 19 Uhr wechselnde Angebote.
Der Eintritt ist immer frei.

Kommende Veranstaltungen: (mehr …)

O-Aktion

Auch dieses Jahr führen wir wieder die Orangenaktion durch und unterstützen so zwei Projekte des ejw Weltdienstes.

Am 27.11.2021 könnt ihr bei verschiedenen Gemeinden im Kirchenbezirk und auch bei uns im JAM Bio-Orangen gegen eine Spende von 1€ pro Stück abholen.

(mehr …)

Verschwörungstheorien und Fake News

»Verschwörungstheorien und Fake News«

Der Vortrag am 4.11.21 um 18 Uhr im JAM gibt einen Einblick in den aktuellen Forschungsstand zu Verschwörungstheorien und deren Relevanz für den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Handlungsansätze im Umgang mit Menschen, die an Verschwörungen glauben werden aufgegriffen. (mehr …)

Tatortcafé

Tatortcafé im JAM

Den Tatort kennen die meisten. Viele schauen ihn jeden Sonntag an. Doch wäre es nicht toll, sich zu treffen und gemeinsam zu ermitteln? (mehr …)

CVJM Herbstflohmarkt

Am Samstag, 13. November veranstaltet der CVJM Ulm im Café JAM am Münsterplatz 21 endlich wieder seinen großen Flohmarkt. Wie schon in den vorigen Jahren, wird das Café Jam an diesem Samstag zur Fundgrube für Jung und Alt. Von 8.00 bis ca. 13.00 Uhr ist die Jagd (mehr …)

Nacht der Lichter 2021

Schweren Herzens müssen wir auch dieses Jahr die „Nacht der Lichter“ im Ulmer Münster absagen. Die strengen Corona-Regeln für Gottesdienste haben das Team zu diesem Schritt veranlasst. Alternativ laden wir zu einer modifizierten Form der „Nacht der Lichter“ in die Petruskirche Neu-Ulm am Freitag, 21.11. um 18 Uhr ein. (mehr …)

Jugendgottesdienst mit PEP

am Sonntag, 21. November um 15 Uhr auf dem Friedhof Ulm
Besondere Orte haben ihren Reiz. Am 21.11. laden wir um 15 Uhr zu einem Jugendgottesdienst auf den Ulmer Friedhof ein. Treffpunkt ist vor der großen Feierhalle. (mehr …)

2021 ist Jubiläums-Jahr!

 

Dieses Jahr werden bei uns zwei Jubiläen gefeiert:

der CVJM Ulm wird 125 Jahre alt und das Café JAM feiert seinen 20. Geburtstag!

Aus diesem Anlass wird es am Wochenende vom 9./10. Oktober 2021 einige Aktionen im und ums Café JAM geben. (mehr …)

Rückblick auf unvergessliche Sommertage…

Im Sommer waren wir mit vielen Kindern und Jugendlichen unterwegs. Ob in Ulm, im Ländle oder im Ausland, mit oder ohne Übernachtungen- es waren tolle und bereichernde Ferientage und wir schauen dankbar auf diese gesegnete Zeit zurück! (mehr …)

Liebe Leserin, lieber Leser,

der Sommer ist beinahe vorbei. Der Herbst zeigt uns erste Vorboten. Arbeits- und Urlaubszeiten liegen hinter uns. Ich hoffe doch, dass alle auch eine erholsame Sommerzeiten zubringen konnten. (mehr …)

Tatortcafé

Tatortcafé startet!

Den Tatort kennen die meisten. Viele schauen ihn jeden Sonntag an. Doch wäre es nicht toll, sich zu treffen und gemeinsam zu ermitteln?⁠

Ab dem 19.09.21 zeigen wir jeden Sonntag ab 20:15 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) den aktuellen Tatort im Café JAM! (mehr …)

Save the date

Dieses Jahr werden bei uns zwei Jubiläen gefeiert:

der CVJM Ulm wird 125 Jahre alt und das Café JAM feiert seinen 20. Geburtstag.

(mehr …)

Wir müssen reden - Meet a Jew

Meet a Jew

Es gibt rund 200.000 Jüdinnen und Juden in Deutschland, doch die wenigsten hierzulande kennen eine*n Juden/Jüdin persönlich.
Die Veranstaltung am 22. Juli 2021 um 18:30 Uhr “Meet a Jew” schließt diese Lücke indem es Begegnungen zwischen jüdischen und nichtjüdischen Menschen ermöglicht.
Die Begegnung lebt vom Austausch und der gegenseitigen Neugier der Teilnehmenden. Es gibt keinen vorgegebenen Gesprächsleitfaden. Fragen zu allen Lebensbereichen sind möglich, vom Alltag bis zur Religion. Von “Dürft ihr einen Cheeseburger essen?” über “Was macht ihr an Weihnachten?” und “Wie unterscheidet sich koscher von halal?” ist alles dabei.

Auch die “Meet a Jew”-Teilnehmenden lernen bei jeder Begegnung von ihren Gesprächspartner*innen.
“Meet a Jew” ist ein Projekt des Zentralrats der Juden in Deutschland, gefördert im Rahmen des Bundesprogramms “Demokratie leben!” Informationen zum Projekt unter www.meetajew.de

Anmeldung bis zum 15. Juli über die Homepage des Ev. Bildungswerks. Der Veranstaltungsort wird nach der Anmeldung bekanntgegeben.

Liebe Leserinnen und Leser!

Wenn der Sommer nicht mehr weit ist…

Die Pandemie ist am Abklingen wie es scheint. Vieles konnte in den vergangenen Zeiten digital angeboten werden. Und nun nehmen wir unsere präsenten Angebote wieder auf: Mittagstisch, Vorbereitungen für den Sommer wie Ruhetal, Jugendfreizeit, Kinderspielwoche… (mehr …)

  

EJW Bezirk Ulm, CVJM Ulm e.V. und Evangelisches Jugendpfarramt Ulm

Das Evangelische Jugendwerk Bezirk Ulm, kurz das EJW Ulm, und der CVJM Ulm e.V., unterstützt und ergänzt die kirchliche Jugendarbeit in den Kirchengemeinden, ist offen für junge Menschen aller Konfessionen, arbeitet selbstständig im Auftrag der evangelischen Landeskirche, gehört zum evangelischen Jugendwerk in Württemberg und zur weltweiten CVJM Bewegung.

Die Tätigkeitsfelder umfassen Freizeiten, Schulungen und Projektarbeit in den Bereichen der Jungschar- und Jugendarbeit und das Café JAM.