Aktuelles

Um die Juleica (Jugendleiter:in Card) zu beantragen musst du mindestens 16 Jahr alt sein, innerhalb von zwei Jahren Schulungen besucht haben, die insgesamt einen Umfang von 40 Schulungseinheiten à 45 Minuten umfasst.

(mehr …)

Beantragung der Jugendleiter:in Card

Um die Juleica (Jugendleiter:in Card) zu beantragen musst du mindestens 16 Jahr alt sein, innerhalb von zwei Jahren Schulungen besucht haben, die insgesamt einen Umfang von 40 Schulungseinheiten à 45 Minuten umfasst.

(mehr …)
Online-Weihnachtsgottesdienst 2021 - "The Taste of Christmas"

Weihnachtsgottesdienst – “The Taste of Christmas”

Was ist für euch der “Taste of Christmas”? Debby, Chiara und Markus teilen mit euch ihren ganz persönlichen Geschmack von Weihnachten.

Wir wünschen euch ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest! Und teilt uns gerne mit, welchen Geschmack ihr mit Weihnachten verbindet.

Der Gottesdienst ist an Heiligabend ab 14:15 Uhr verfügbar.

Tatortcafé

Tatortcafé startet!

Den Tatort kennen die meisten. Viele schauen ihn jeden Sonntag an. Doch wäre es nicht toll, sich zu treffen und gemeinsam zu ermitteln?⁠

(mehr …)

Landesposaunentag mal anders

Evangelisches Jugendwerk lädt zum „Posaunentag im Land“ ein.

Großveranstaltungen sind derzeit nicht möglich. Deshalb hat das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ein alternatives Konzept für den Landesposaunentag entwickelt, der am 3. und 4. Juli 2021 in Ulm stattfinden sollte. Statt eines großen Treffens der Bläserinnen und Bläser aus ganz Württemberg mit rund 13.000 Teilnehmenden lädt das EJW die Kirchengemeinden in Württemberg dazu ein, diesen Sonntag zum „Posaunentag im Land“ zu machen. Unter dem Motto „Vertrauenssache Glaube“ gibt es dazu ein fertig ausgearbeitetes Programm für den Festgottesdienst, sowie den Vorschlag, auch am Samstag vor Ort ein kleines Konzert zu gestalten – jeweils angepasst an die dann aktuell geltenden Corona-Verordnungen. Ergänzend ist am Samstagabend am 19 Uhr eine Münstermusik und am Sonntag ein Fernseh-Gottesdienst aus dem Ulmer Münster geplant, der über Bibel TV ausgestrahlt und parallel über YouTube verbreitet wird.

„Wir möchten nicht nur absagen, sondern zeigen, dass wir darauf vertrauen, dass Gott uns auch in dieser schwierigen Zeit begleitet und wir eine begründete Hoffnung haben“

, teilte Cornelius Kuttler, der Leiter des EJW mit.

„Gerne hätten wir in diesem Jahr wieder der LAPO mit über 6000 Bläserinnen und Bläsern gefeiert, aber unter den aktuellen Bedingungen ist dies leider nicht möglich“

, ergänzte Projektleiter Albrecht Schuler.

Die Planungen für den nächsten landesweiten Posaunentag laufen schon. Er soll dann am 24. und 25. Juni 2023 wieder in Ulm stattfinden.

Weitere Informationen gibt es unter www.landesposaunentag.de

  

EJW Bezirk Ulm, CVJM Ulm e.V. und Evangelisches Jugendpfarramt Ulm

Das Evangelische Jugendwerk Bezirk Ulm, kurz das EJW Ulm, und der CVJM Ulm e.V., unterstützt und ergänzt die kirchliche Jugendarbeit in den Kirchengemeinden, ist offen für junge Menschen aller Konfessionen, arbeitet selbstständig im Auftrag der evangelischen Landeskirche, gehört zum evangelischen Jugendwerk in Württemberg und zur weltweiten CVJM Bewegung.

Die Tätigkeitsfelder umfassen Freizeiten, Schulungen und Projektarbeit in den Bereichen der Jungschar- und Jugendarbeit und das Café JAM.