Archives

Aufblühen -Gutes säen

Leider ist es immer noch nicht möglich den normalen Jugendgottesdienst mit PEP zu feiern und in der großen Gruppe durch die Stadt zu ziehen, aber du bekommst von uns eine

blühende Überraschung zugeschickt.

Schicke uns einfach bis zum 20.06.2021 deine Adresse an
andrea.holm@ejw-ulm.de
oder an 01575 2104609

Cafégenuss mit Münsterblick

Eneme Muh und draußen bist du!

Endlich ist es soweit, die Außengastronomie darf öffnen und auch bei uns könnt ihr Café und andere Spezialitäten zusammen mit einem einzigartigen Münsterblick genießen!

Wir freuen uns, euch jeden Mittwochvormittag bei uns willkommen zu heißen!

Pfingstferienaktionen

In der ersten Ferienwoche warten für Jugendliche und junge Erwachsene abwechslungsreiche Aktionen in und um Ulm.

Weitere Infos auf Insta @jugendimulmerwesten oder unter www.christuskirche-ulm bzw. lutherkirche-ulm

 

Mit dem Rad entlang der Blau den Kirchentag erleben

„Schaut hin!“ ist das Motto des Ökumenischen Kirchentags, der vom kommenden Donnerstag, dem 13. Mai bis zum Sonntag, 16.Mai digital und dezentral stattfinden wird.
Die Evangelischen Jugendwerke Ulm und Blaubeuren, der CVJM Ulm sowie der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Ulm und Ehingen bieten im Rahmen des Kirchentags eine

Online-Schnitzeljagd zwischen Ulm und Blaubeuren

an. Beginnend am Café JAM (Münsterplatz 21) in Ulm oder am Café Vier in Blaubeuren (Alberstaße 3) führt die Radtour entlang der Blau. Ausgestattet mit einem aufgeladenen Smartphone und der kostenlosen „Actionbound“ APP können Jung und Alt die Stationen der Schnitzeljagd mit dem Fahrrad anfahren und bekommen übers Smartphone Informationen, Aufgaben, Anregungen und Aktionen zum Kirchentagsthema.
Von Vielfaltskultur über Klimagerechtigkeit bis zur digitalen Gesellschaft reichen die Impulse. Auf Plakaten an den Startpunkten und unten auf dem Plakat ist der QR-Code zur Tour veröffentlicht, die Teilnahme ist kostenlos.

Freiwilliges Soziales Jahr im EJW und CVJM Ulm

Das Evangelische Jugendwerk Bezirk Ulm und der CVJM Ulm e.V.
haben ab September 2021 zwei Plätze für

ein Freiwilliges Soziales Jahr (40h/Woche)

Zu den Aufgaben dieser Stelle gehören:

  • Mitarbeit im Café JAM (Mittagstisch und Veranstaltungen)
  • Verschiedene Projekte und Aktionen in Ulm und um Ulm und um Ulm herum
  • Unterstützung des Jugendreferententeams und der ehrenamtlich Mitarbeitenden
  • Mitarbeit bei Kinderbibeltagen und Freizeiten
  • Mitarbeit bei Schulungsangeboten
  • Administrative Aufgaben im BüroAufgabenschwerpunkte können je nach Interessen und Gaben gesetzt werden.

Qualifikationen und Kenntnisse:

  • Erfahrung in der kirchlichen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist wünschenswert aber keine zwingende Voraussetzung
  • Führerschein Klasse B ist erwünscht

Das bieten wir dir:

  • Ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit Freiraum, eigene Gaben und Fähigkeiten einzubringen
  • Kostenloses Mittagessen von Montag bis Donnerstag
  • Ein WG-Zimmer in der Ulmer Innenstadt
  • Ein Team aus vielen verschiedenen Personen
  • Ein Orientierungs- & Bildungsjahr in dem du dich ausprobieren und persönlich weiterentwickeln kannst
  • Regelmäßige Anleitungsgespräche

Haben wir dein Interesse geweckt?

Bewerbungen erbitten wir bis zum 15.Mai 2021 an

Evangelisches Jugendwerk und CVJM Ulm e.V.
z.H. Arvo Koha, Münsterplatz 21, 89073 Ulm.
Telefon: 0731/15189326, Mail: arvo.koha@cvjm-ulm.de

Stellenanzeige downloaden

Stellenausschreibung herunterladen

1. Stellenausschreibung Jugendreferent:in im EJW und CVJM Ulm

„Wir wollen gemeinsam mit jungen Menschen Leben gestalten und Glauben erleben, weil uns Gottes Liebe Vertrauen in das Leben schenkt.“

Unter diesem Leitmotiv begleiten das Evangelische Jugendwerk Bezirk Ulm und der CVJM Ulm e.V. die Jugendarbeit in den evangelischen Kirchengemeinden in Ulm, um Ulm und um Ulm herum.

Das Evangelische Jugendwerk Bezirk Ulm und der CVJM Ulm e.V.
suchen zur Verstärkung des Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine:n Jugendreferent:in (m/w/d)

in Vollzeit (40h/Woche)

unbefristet

Zu den Aufgaben dieser Stelle gehören:

  • Pädagogische Leitung und konzeptionelle Weiterentwicklung des Ferienwaldheims „Ruhetal“ der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Ulm für 7-14 Jährige zusammen mit eine:r Kolleg:in.
  • Durchführung von zwei Ruhetal-Abschnitten (je 2 Wochen) in den Pfingst- bzw. Sommerferien in Zusammenarbeit mit qualifizierten ehrenamtlichen Teams.
    Für Verwaltungsaufgaben steht ein:e Sachbearbeiter:in zur Verfügung.
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung und Durchführung von zielgruppengerechten Gottesdienstformaten und spirituellen Angeboten im Kirchenbezirk (analog und digital) in Zusammenarbeit mit dem Jugendpfarramt.
  • Konzeptionelle Entwicklung und Durchführung von Angeboten für Schülerinnen und Schüler, Kontaktarbeit mit Schulen.
  • Kontakt-, Vernetzungs- und Projektarbeit im Kirchenbezirk Ulm.

 

Bewerbungsqualifikation:

  • Pädagogisch-theologische Hochschulausbildung an einer von der Evangelischen Landeskirche in Württemberg anerkannten Ausbildungsstätten.
  • Quereinsteiger:in mit einer sozial- oder religionspädagogischen Qualifikation, die die Bereitschaft mitbringen, durch eine Aufbauausbildung die Anstellungsfähigkeit zu erwerben.

 

Das erwarten wir:

  • Freude und Erfahrung bei der Begleitung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen auf Ihrem Lebens- und Glaubensweg.
  • Selbständiges Arbeiten, Kooperationsbereitschaft, Teamfähigkeit.
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten.
  • Zugehörigkeit zur evangelischen Kirche.
  • Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit.

 

Das erwartet Sie:

  • Ein anspruchsvolles und interessantes Aufgabengebiet.
  • Vielseitige verantwortungsvolle Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum.
  • Arbeit in einem aufgeschlossenen und kooperativen Team.
  • Ein Arbeitsplatz im gut ausgestatteten Jugendzentrum JAM, mittendrin in der lebendigen Universitätsstadt mit hoher Lebensqualität.
  • Sehr gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr.
  • Fahrtkostenzuschuss zu den ÖPNV.
  • Vergütung nach Vergütungsgruppenplan 04 KAO/ TVöD mit den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (u.a. Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge).
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Weitere Informationen:

 

Geschäftsstelle Jugend am Münster (JAM)
Telefon: 0731 1518930, Mail: info@ejw-ulm.de

Außerdem im Internet unter: cvjm-jugendwerk-ulm.de
und ruhetal.de

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden begrüßt.

Bewerbungen bitte bis zum 30. Juni 2021 an

Evangelisches Dekanatamt Ulm
z.H. Dekan Ernst-Wilhelm Gohl
Grüner Hof 6
89073 Ulm

dekanatamt.ulm@elk-wue.de

 

Stellenanzeige downloaden


Stellenanzeige als PDF herunterladen

 

 

 

2. Stellenausschreibung Jugendreferent:in im CVJM und EJW Ulm

„Wir wollen gemeinsam mit jungen Menschen Leben gestalten und Glauben erleben, weil uns Gottes Liebe Vertrauen in das Leben schenkt.“

Unter diesem Leitmotiv begleiten das Evangelische Jugendwerk Bezirk Ulm und der CVJM Ulm e.V. die Jugendarbeit in den evangelischen Kirchengemeinden in Ulm, um Ulm und um Ulm herum.

Das Evangelische Jugendwerk Bezirk Ulm und der CVJM Ulm e.V.
suchen zur Verstärkung des Teams zum nächst möglichen Zeitpunkt

eine:n Jugendreferent:in (m/w/d)

in Vollzeit (40h/Woche)

unbefristet

Zu den Aufgaben dieser Stelle gehören:

  • Organisation, konzeptionelle Weiterentwicklung und Durchführung der Fortbildungen für ehrenamtlich Mitarbeitende.
  • Pädagogische Leitung und konzeptionelle Weiterentwicklung des Ferienwaldheims „Ruhetal“ der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Ulm für 7-14 Jährige zusammen mit eine:r Kolleg:in.
  • Durchführung von zwei Ruhetal-Abschnitten (je 2 Wochen) in den Pfingst- bzw. Sommerferien in Zusammenarbeit mit qualifizierten ehrenamtlichen Teams.

    Für Verwaltungsaufgaben steht ein:e Sachbearbeiter:in zur Verfügung.

  • Anleitung des internationalen Freiwilligenteams.
  • Kontakt-, Vernetzungs- und Projektarbeit im Kirchenbezirk Ulm.

 

Bewerbungsqualifikation:

  • Pädagogisch-theologische Hochschulausbildung an einer von der Evangelischen Landeskirche in Württemberg anerkannten Ausbildungsstätten.
  • Quereinsteiger:in mit einer sozial- oder religionspädagogischen Qualifikation, die die Bereitschaft mitbringen, durch eine Aufbauausbildung die Anstellungsfähigkeit zu erwerben.

 

Das erwarten wir:

  • Freude und Erfahrung bei der Begleitung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen auf Ihrem Lebens- und Glaubensweg.
  • Einen initiativen, kreativen und kommunikativen Menschen.
  • Selbständiges Arbeiten, Kooperationsbereitschaft, Teamfähigkeit, Flexibilität.
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten Jahresarbeitszeit.
  • Zugehörigkeit zur evangelischen Kirche.
  • Idealerweise Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit.

 

Das erwartet Sie:

  • Ein anspruchsvolles und interessantes Aufgabengebiet.
  • Vielseitige verantwortungsvolle Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum.
  • Arbeit in einem aufgeschlossenen und kooperativen Team.
  • Ein Arbeitsplatz im gut ausgestatteten Jugendzentrum JAM, mittendrin in der lebendigen Universitätsstadt mit hoher Lebensqualität.
  • Sehr gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr.
  • Fahrtkostenzuschuss zu den ÖPNV.
  • Vergütung nach Vergütungsgruppenplan 04 KAO/ TVöD mit den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (u.a. Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge).
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Weitere Informationen:

 

Geschäftsstelle Jugend am Münster (JAM)
Telefon: 0731 1518930, Mail: info@ejw-ulm.de

Außerdem im Internet unter: cvjm-jugendwerk-ulm.de
und ruhetal.de

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden begrüßt.

Bewerbungen bitte bis zum 30. Juni 2021 an

Evangelisches Dekanatamt Ulm
z.H. Dekan Ernst-Wilhelm Gohl
Grüner Hof 6
89073 Ulm

dekanatamt.ulm@elk-wue.de

 

Stellenanzeige downloaden

Stellenanzeige als PDF herunterladen

 

Änderung Jugendgottesdienst am 21.3.2021 – Segen tanken

Eine Segenstüte für Dich!

Bestelle Deine Segenstüte per Whatsapp! Leider kann der PEP Jugendgottesdienst am 21.3. nicht stattfinden wie geplant.
Wir müssen ihn Corona-bedingt absagen. Aber in der Segenstüte ist alles drin, was Du für einen Segensritual brauchst.
Am 19.3. kannst Du die Tüte bei uns im Jam abholen. Damit wir gut planen können wie viele Tüten wir brauchen, schicke per WhatsApp deine Bestellung an Birgit Brunnquell 015752104609 und bestelle bis 14.3. Deine Segentüte.

Follow us!

Instagram, Facebook, YouTube

Folge uns auf

…Instagram: ejw_cvjm.ulm

…Facebook: ejw cvjm Ulm / Café JAM

…YouTube: EJW CVJM Ulm / Café JAM

Weihnachtsgottesdienst im Wohnzimmer

Wer an Weihnachten nicht in den Gottesdienst kann oder möchte, kann sich einen Gottesdienst in das eigene Wohnzimmer holen.

Digitale Kindergottesdienste (Heiligabend um 14 Uhr) gibt es hier zum streamen.

Unter #weihnachtengehtimmer gibt es zu Weihnachten einen Jugendgottesdienst.

Auf Instagram unter ejw_cvjm.ulm gibt es zu Heiligabend einen kurzen Gottesdienst in den Stories.

Einen Ablauf für einen Gottesdienst zuhause alleine oder mit der ganzen Familie gibt es hier oder hier zum runterladen.

 

Wir wünschen allen ein gesegnetes und gesundes Weihnachtsfest!

 

Delegiertenversammlung des EJW Bezirk Ulm am 15. Dezember 2020

Die diesjährige Delegiertenversammlung des Evangelischen Jugendwerks im Bezirk Ulm findet am Dienstag, den 15. Dezember ab 18:30 Uhr per Videomeeting statt.

Einwahldaten ZOOM:

Um an der Delegiertenversammlung teilzunehmen, wählen Sie sich am 15. Dezember 2020 ab 18:15 Uhr unter:

https://zoom.us/j/92540266222 ein.

Redebeiträge/Protokollfeststellung:

Redebeiträge zu den Tagesordnungspunkten bitte über die Chat-Funktion in ZOOM unter Angaben des Namens und der Delegiertengruppe anmelden. Sollten bereits im Vorfeld Fragen bzw. wichtige Rückmeldungen zu den Tagesordnungspunkten bestehen, sind wir dankbar, wenn Sie uns diese bereits im Vorfeld schriftlich an info@ejw-ulm.de zukommen lassen.

ADVENTSKALENDER

An dem großen Fenster im Café JAM ist ein wunderschöner ADVENTSKALENDER aufgemalt.
Jeden Tag im Advent öffnen wir ein Türchen… 🎁

…und ihr könnt über Facebook (ejw cvjm Ulm / Café JAM) oder Instagram (ejw_cvjm.ulm) live dabei sein.
… und wer in die Stadt kommt kann vor dem Café JAM ein ausgedrucktes Türchen mitnehmen.

Eine leuchtende, bezaubernde und gesegnete Adventszeit wünschen wir euch allen! 💫

Jugendwinterfreizeit in Andermatt

Ob du schon seit Jahren auf einem oder zwei Brettern unterwegs bist oder noch nie auf einem Berg gestanden bist – auf dem Wintersportcamp kann jeder dabei sein! Ob Alpin, auf Langlaufskiern, zu Fuß oder mit dem Schlitten, du hast täglich die Wahl, wie du die Wintersportwelt entdecken willst!

Hier kannst du dich anmelden

Stellenausschreibung FSJ im CVJM und EJW Ulm

Stellenausschreibung

FSJ im CVJM und EJW Ulm

Die Schule ist geschafft oder die Ausbildung ist vorbei und Du bist Dir noch nicht sicher, wie es weitergehen soll… Wie wäre es mit einem Freiwilligen Sozialen Jahr im CVJM und Ev. Jugendwerk Bezirk Ulm?! (mehr …)

Neues vom EJW-Vorstand

Verabschiedung Michael Schatz

Bei der Delegiertenversammlung am 20. Mai 2019 haben wir unseren Vorsitzenden des EJW-Vorstands, Michael Schatz, verabschiedet. Wir bedanken uns für 6 Jahre Engagement! (mehr …)

TenSing Weihnachtskonzert

TenSing Weihnachtskonzert 2018


15.12.2018 Beginn 19.00 Uhr Cafe Jam


#wirsindmehr

Die Ereignisse der letzten Tage und Wochen haben uns gezeigt, dass es für uns Zeit wird zu zeigen: Wir sind für Menschlichkeit, für Vielfalt und für ein Miteinander in Ulm!
Deshalb veranstalten wir am Dienstag, den 18. September ab 18 Uhr eine Aktion für Vielfalt. Beginn ist am Café JAM (Münsterplatz 21) mit einer singenden Demonstration rund um das Ulmer Münster, anschließend wird es ein Konzert von unserem Chor “Choriosity” sowie den Bands “Roadstring Army” und der “Maximilian Jäger Band” auf dem nördlichen Münsterplatz (vor unserer Geschäftsstelle) geben.
Gegen 21:15 wollen wir mit allen Teilnehmern Kerzen für Frieden und Toleranz anzünden. BITTE EINE KERZE MITBRINGEN!

Flohmarkt im Jam

Der nächste Flohmarkt findet am Samstag den 17. November 2018 statt.

Der Keller oder der Dachboden muss ausgemistet werden? Und du weißt nicht wohin mit all den schönen Dingen, die du nicht mehr haben willst?

Der CVJM Ulm e.V. sammelt und verkauft gut erhaltene und funktionsfähige Flohmarktartikel. Der Erlös des Verkaufs kommt der Jugendarbeit des CVJM Ulm e. V. zugute.

Abgabe der Flohmarktartikel ab Montag, 12. November immer von 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr im Café JAM möglich.

Landesposaunentag 2018

Der Landesposaunentag: „Erfrischend lebendig“

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) und der CVJM Ulm laden am 30. Juni und 1. Juli 2018 zum 47. Landesposaunentag nach Ulm ein. Erwartet werden wieder rund 7.000 Bläserinnen und Bläser und zahlreiche Besucherinnen und Besucher aus der württembergischen Landeskirche und darüber hinaus. Die Veranstaltung steht, angelehnt an die diesjährige Jahreslosung, unter dem Motto „Erfrischend lebendig“. Schon am Samstag gibt es ab 14 Uhr ein interessantes Programm in der Ulmer Innenstadt und auf dem Kornhausplatz.

Der Samstag eröffnet den Landesposaunentag ab 18.00 Uhr auf dem Ulmer Kornhausplatz.

Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit dreizehn öffentlichen Gottesdiensten im Ulmer Münster, der Donauhalle, dem Congress Centrum, auf dem Kornhausplatz, im Haus der Begegnung, der Pauluskirche und sieben weiteren Ulmer Kirchen. Zahlreiche Freiluftkonzerte, Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien, einige Sonderführungen, Mitmachaktionen, einem musikalischen Rückblick auf die Posaunentage von 1946 bis 1984 und weiteren musikalische Angebote bieten für Jede und Jeden etwas – nicht nur für Mitglieder in Posaunenchören. Eine Podiumsdiskussion mit Landesbischof Frank Otfried July und Umweltminister Franz Untersteller, eine Kabarettveranstaltung und das Jungbläserfestival in der Donauhalle runden das vielfältige Programm ab. Höhepunkt ist die Schlussfeier um 16.15 Uhr auf Platz vor dem Ulmer Münster.

Der Landesposaunentag ist die größte Veranstaltung innerhalb der evangelischen Landeskirche in Württemberg und ein unvergessliches Erlebnis. Er eignet sich auch als Gruppenausflug beispielsweise für die gesamte Kirchengemeinde.

freie Stelle – Verstärkung gesucht

Für unser Freizeitheim suchen wir ab 01.08.2018

eine/n Betreuerin / Betreuer.

 

Der Umfang der Tätigkeit beträgt monatlich 46 Stunden.
Eine Teilung der Stelle im Rahmen geringfügiger Beschäftigungsverhältnisse auf Stundenba-sis ist ebenfalls vorstellbar.
Wenn Sie in Radelstetten oder Umgebung wohnen, wäre dies von großem Vorteil.

Zu den Aufgaben dieser Stelle gehören:

  • Einweisung der ankommenden Gruppen
  • Betreuung des Hauses
  • Hausabnahme
  • Reinigungsarbeiten

Wir wünschen uns eine Person, die

  • Zuverlässigkeit und freundliches Auftreten
  • Eigenständiges und sorgfältiges Arbeiten
  • Bereitschaft die oben beschriebenen Aufgabenan Wochenenden (Freitag und Sonntag) zu erledigen

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis 6. Juli 2018 an:

Herrn Arvo Koha, CVJM Ulm e. V., Münsterplatz 21, 89073 Ulm oder arvo.koha@cvjm-ulm.de
Kontakt: Tel. 0731/151893-0

Bazar der selbstgemachten Dinge

Bazar der selbstgemachten Dinge im JAM – Sonntag, 10.12.2017
Auch dieses Halbjahr findet wieder der “Basar der selbst-gemachten Dinge” von 10:00 – 16:00 Uhr im JAM statt. Nach dem Bummel über den Ulmer Weihnachtsmarkt noch kurz ins warme JAM auf einen Kaffee, Tee oder einen selbstgebackenen Kuchen und nebenher ganz entspannt durch das Angebot unserer Verkäuferinnen und Verkäufer schlendern. Von selbstgemachten Taschen bis hin zur Marmelade ist alles dabei.

neues Jahresteam

Wir freuen uns ein neues Jahresteam begrüßen zu können!
Es besteht aus:
Rebekka Koloska (FSJ)
Jeanpier Mendoza Abad (EFD)

Beide wird man sowohl im Cafe als auch auf anderen Veranstaltungen der Jugendarbeit antreffen können.

Sonntagsfrühstück- Auszeit für Familien

Sonntagsfrühstück – Was ist das denn?
Für alle, die uns noch nicht kennen: Wir bieten ein feines klassisches Frühstück, erweitert mit hart gekochten Eiern, Müsli, Hefezopf und Obst an. Abgerundet wird das Angebot mit einer warmen Suppe und Weißwürste/ Wiener. An Getränken bieten wir die Frühstücksklassiker Kaffee, Tee, Milch, Kaba, Orangensaft und an der Theke kann man ein Glas Prosecco oder auch alle weiteren Getränke unseres Cafés erwerben. (mehr …)

Ehrenamt … – voll uncool?

In Baden-Württemberg ist es eine Besonderheit: die Geschicke des CVJM/EJW Ulm werden zusammen mit dem Hauptausschuss und den Hauptamtlichen von einem gemeinsamen Vorstand bestimmt. Wir sind zu acht in diesem gemeinsamen Vorstand: je 3 ehrenamtliche Vorstandmitglieder und je 1 Kassierer für den CVJM und das EJW. (mehr …)