Freizeiten 2017 – Zeit, die Füße baumeln zu lassen

Freizeiten sind eine besondere Zeit für Kinder, Jugendliche und Mitarbeitende.

Jedes Jahr engagieren sich viele ehren- und hauptamtliche Mitarbeitende um qualitativ hochwertige und attraktive Freizeitangebote auf die Beine zu stellen. Die gut geschulten Freizeitteams suchen geeignete Freizeitorte aus, stellen ein abwechslungsreiches Programm zusammen, organisieren gute Verpflegung und kümmern sich um die Teilnehmenden.

Unser Qualitätsstandard trägt zu einer guten Entwicklung unserer Freizeiten bei.

  • Wir haben geklärte Leitungsstrukturen.
  • Ein qualifiziertes Freizeit-Team verantwortet das Programm.
  • Regelmäßig werden die Mitarbeitenden geschult: Pädagogische Themen, 1. Hilfe, Hygieneschulungen für die Freizeitküchen, Prävention, Spirituelle Angebote, …
  • Ziele und Unterkünfte von Freizeiten werden sorgfältig ausgewählt.
  • Wir halten die Freizeiten bei guter Qualität so preiswert wie möglich. Wir kennen Möglichkeiten für Zuschüsse und beraten Sie gerne.
  • Ein Freizeitprogramm für Körper, Geist und Seele liegt uns am Herzen.
  • Bei der Kommunikation mit Teilnehmenden und deren Eltern stehen Transparenz und Offenheit im Vordergrund.
  • Die Verpflegung ist qualitativ hochwertig und ausgewogen. Mithilfe der Teilnehmenden in der Küche gehört zum Standard.
  • Risikominimierung und Sicherheit durch Prävention und gute Vorbereitung für Krisenfälle ist uns wichtig.
  • Ein ausführlicher Qualitätsleitfaden kann in unserer Geschäftsstelle angefordert werden.